Menü

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich an Regine Pagelsdorf wenden. Dazu füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus.




Schritte-Kurs

Download Flyer für 2017 (PDF-Datei)

Neues Leben – neue Identität
Schritte auf dem Weg zur Freiheit in Christus
Oder kurz: Schritte-Kurs.

Mit der Bekehrung zu Christus wurde ein Identitätswechsel vollzogen. „Neues Leben – neue Identität“ beschäftigt sich mit diesem Wechsel und damit, wie wir dieses neue Leben mit Christus leben und gestalten. Wir beobachten und wissen aus eigener Erfahrung, dass wir nicht immer in dieser neuen Identität leben. Manchmal fehlt es uns einfach an Wissen darüber, wie tiefgreifend die Veränderung war und was es bedeutet, ein Kind Gottes zu sein. Doch viel häufiger Wissen wir die richtigen Dinge und sind blockiert, das Richtige umzusetzen. Wir stolpern immer wieder über dieselben Fragen, zweifeln an Gott als Vater, glauben Lügen über uns selbst. Oder wir kämpfen mit schlechten Verhaltensweisen wie Wut, Überheblichkeit oder anderem. Falsche Gedanken lähmen uns und führen zu schlechten Entscheidungen.

Der Schritte-Kurs soll helfen, immer wiederkehrende Konflikte zu lösen und eine lebendige Freiheit in Christus zu erleben. „Zur Freiheit hat uns Christus befreit.“ (Galater 5,1) Wir brauchen uns deshalb nicht mit weniger zufrieden zu geben.

Der Kurs beinhaltet 6-7 Abende und ein Wochenende. An den Abenden wird in den Referaten ein Fundament gelegt, das auf dem Wort Gottes gründet. Am Wochenende setzen wir mit Hilfe des Heftes Schritte zur Freiheit in Christus das Gelernte in die Praxis um. Sieben Lebensbereiche werden betrachtet, in denen erfahrungsgemäß häufig die Ursachen für Blockaden im geistlichen Leben liegen. Das Heft ist ein Werkzeug, das vielen geholfen hat, die Freiheit in Christus zu festigen.

Der Kurs gründet auf dem Material von Neil T. Anderson von Freedom in Christ Ministry und Dave Park von Infusion Ministries. Er wird 1-2mal jährlich angeboten. Die Daten und Kosten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Flyer. Die Anmeldung erfolgt bei Regine Pagelsdorf.

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich an Regine Pagelsdorf wenden. Dazu füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus.